Mittwoch, 8. Februar 2012

Diesen Rosa-Bär hab ich im Januar schon gemacht und will ihn auch noch hier zeigen.
Ich denke die kreative Pause ist vorüber.
Er wohnt jetzt in Bad Drieburg.

Kommentare:

  1. Huhu meine Große ;o))

    na das ist ja ein süßes rosafarbenes Bärchen....aber dein Robin und der Harlekin (hab mal ein bißchen runter gescrollt und gelesen) sind ja auch super süß. Na, nu weiß ich ja was es beim nächsten Treffen in Wuppertal gibt....schön, ist ne klasse Idee.

    sei lieb umärmelt von Anita, die im Renovierrausch ist. ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Renate,

    schön mal wieder was von dir zu sehen, nett dein kleiner Rosa-Wicht, er schaut so richtig neckisch drein ; o))

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Schmidterling :D
    Das Bärchen ist ja klasse - ich hoffe dir gehts gut, wir haben ja schon ewig nichts mehr von einenader gehört und gelesen....

    liebe Grüsse Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine Gute,
    das Rosalinchen hast Du super hinbekommen. Darf ich meinem Rosenkavalier gar nicht zeigen, dann ist er gleich schwer verliebt.
    Ganz liebe Grüße Jule

    AntwortenLöschen